Luxury for your Personality

Datenschutzhinweis

Stand 14.06.2018

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren Sie über Art und Umfang der Verarbeitung soge-nannter personenbezogener Datendurch die Parfümerie Douglas Deutschland GmbH. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person direkt oder mittelbar zuzuordnen sind bzw. zugeordnet werden können. Die Datenverarbeitung durch die Parfümerie Douglas GmbH kann im Wesentlichen in zwei Kategorienunterteilt werden:

  • Die von Ihnen im Rahmen einer Einwilligung erhobenen Daten verwenden wir zu dem Zweck, Sie von Zeit zu Zeit über neue Angebote und Aktionen zu informieren. 
  • Mit Aufruf der Website/Applikationder Parfümerie Douglas GmbH werden verschiedene Informationen zwischen Ihrem Endgerät und unserem Server ausgetauscht. Hierbei kann es sich auch um personenbezogene Daten handeln. Die so erhobenen Informationen werden u.a. dazu genutzt, unsere Website zu optimieren oder um Werbung im Browser Ihres Endgerätes anzuzeigen. 

Unsere Website und unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. Den Vorgaben der DSGVO entsprechend haben Sie unterschiedliche Rechte, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Hierzu zählt u.a. das Recht, Widerspruch gegen ausgewählte Datenverarbeitungen, insbesondere Datenverarbeitungen zu Werbezwecken, einlegen zu können. Die Möglichkeit zum Widerspruch ist drucktechnisch hervorgehoben. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen haben, können Sie sich jederzeit gern an unsere/-n betrieblichen Datenschutzbeauftragte/-n wenden. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend.

 

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Daten-schutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die Parfümerie Douglas Deutschland GmbH, Luise-Rainer-Straße 7-11, 40235 Düsseldorf, Geschäftsführer: Tina Müller, Ante Franicevic, Olaf Schepers, Amtsgericht Düsseldorf · HRB 79018 („Verantwortlicher“), und für folgende Webseiten bzw. Applikationen: www.parfuemerie-schnitzler.de, Douglas Applikationen für Tablet und Smartphone im Google Play Store und im Apple App Store. Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte der Parfümerie Douglas GmbH ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter [datenschutz@douglas.de] erreichbar.

 

Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen, die von der Parfümerie Douglas GmbH oder einem Dritten verfolgt werden sowie Kategorien von Empfängern 

Aufrufen unserer Website/Applikation 

Beim Aufrufen unserer Website/Applikation werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website/Applikation gesendet und temporär in einem sogenannten Log-File gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: 

• die IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Gerätes, 

• das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, 


• der Name und die URL der abgerufenen Datei, 


• die Website/Applikation, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL), 


• der von Ihnen verwendete Browser und ggfs. das Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. 


Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den nachfolgend aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung. An dieser Stelle noch der Hinweis, dass uns aus den erhobenen Daten keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind und durch uns auch nicht gezogen werden. Die IP-Adresse Ihres Endgerätes sowie die weiteren oben aufgelisteten Daten werden durch uns für folgende Zweckegenutzt:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website/Applikation,

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität. 

Die Daten werden für einen Zeitraum von7 Tagengespeichert und danach wird die IP-Adresse automatisch gelöscht. Diese Informationen werden von uns aus Sicherheitsgründen, allerdings ohne Ihre IP-Adresse, in Logfiles noch länger gespeichert und nach 31 Tagengelöscht. Die in den Logfiles vorhandenen Daten werden getrennt von anderen Daten von Ihnen gespeichert. 

 

Newsletterversand 

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden. Um sicher gehen zu können, dass bei der Eingabe der Emailadresse keine Fehler unterlaufen sind, setzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren ein: Nachdem Sie Ihre Email-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben haben, übersenden wir Ihnen einen Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler aufgenommen. Die Verarbeitung Ihrer elektronischen Kontaktdaten erfolgt an dieser Stelle allein auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO):

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und die Einwilligung zur Datennutzung für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende jedes Newsletters.
Der Schutz Ihrer Daten ist für die Parfümerie Schnitzler, Parfümerie Douglas selbstverständlich. Wir geben Ihre Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter. Mit der Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, dass während der Nutzung unserer Dienste (Website, Newsletter usw.) personenbezogene Tracking-Informationen erhoben und für Zwecke der personalisierten Werbung und Marktforschung durch die Parfümerie Douglas GmbH genutzt werden.
Viel Spaß mit den Informationen aus unserem Newsletter – wir freuen uns, dass wir in Kontakt bleiben können.

 

Webseitenoptimierung

Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Auf dieser Website verwenden wir die den Web-Analyse Dienst Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Nutzung unserer Website durch die Besucher. Google stellt uns als unser Auftragsverarbeiter gemäß Artikel 28 DS-GVO dazu Reports zur Verfügung, mit welchen wir die Aktivitäten auf unseren Internetseiten anzeigen und auswerten können.

Dabei wird ein Google-Analytics Cookie auf dem Gerät gespeichert, mit dem Sie unsere Website besuchen. Durch den Aufruf einzelner Seiten dieser Website wird der Internetbrowser auf Ihrem Gerät automatisch durch die Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten von Ihnen, insbesondere die Informationen über Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, die von Ihnen zuvor besuchte Seite, der Hostname des zugreifenden Geräts, IP-Adresse und die Uhrzeit der Anfrage, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft von Besuchern und Klicks nachzuvollziehen. Diese Daten werden aber nicht mit weiteren Daten über Sie zusammengeführt. Zudem verwenden wir die Funktion, bei der die IP-Adresse Ihres Internetanschlusses von Google automatisch gekürzt und somit anonymisiert wird, wenn der Zugriff auf unsere Website aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Soweit im Ausnahmefall doch Daten außerhalb des EWR verarbeitet werden, wo kein dem Europäischen Standard entsprechendes Datenschutzniveau besteht, erfolgt dies auf Grundlage des EU-US Privacy Shield:https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AA

Der Verwendung des Cookies können Sie entweder dadurch widersprechen, dass Sie Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass Cookies generell nicht gespeichert werden oder Sie hier klicken:

Alternativ dazu könne Sie dafür auch das Browser-Add-On verwenden, das sie hier runterladen und installieren können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Die Installation des Browser-Add-On stellt einen Widerspruch dar. Wird Ihr Gerät zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, müssen Sie eine erneute Installation des Browser-Add-On erneut vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlabrufen. Google Analytics wird unter diesem Link genauer erläutert: https://www.google.com/intl/de_de/analytics/

Wir haben Google Analytics so konfiguriert, dass die den Reports zugrunde liegenden Daten spätestens nach Monaten [•]gelöscht werden.

 

Empfänger außerhalb der EU

Mit Ausnahme der unter Ziffer 3.2. dargestellten Verarbeitungen geben wir Ihre Daten nicht an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes weiter. Die unter Ziffer 3.2. genannten Verarbeitungen bewirken eine Datenübermittlung an die Server der durch uns beauftragten Anbieter von Tracking- bzw. Targetingtechnologien. Diese Server können sich in den USA befinden. Die Datenübermittlung erfolgt nach den Grundsätzen des sogenannten Privacy Shield sowie auf Grundlage sogenannter Standardvertragsklauseln der EU-Kommission.

 

Einbindung Inhalte Dritter

Wir haben an einigen Stellen auf unserer Website Inhalte von Dritten eingebunden. Dabei handelt es sich etwa um Videos, Kartendienste, Bilder oder Schriftarten. Im Zusammenhang mit der Einbindung dieser Inhalte ist es technisch erforderlich, dass wir den anbietenden Dritten Ihre IP-Adresse mitteilen, damit diese Ihnen die Inhalte anzeigen können. Eine Speicherung Ihrer IP-Adresse durch uns zur Einbindung fremder Inhalte findet nicht statt. Die Drittanbieter können mit Ihrer IP-Adresse, der Verwendung von Cookies und anderer Technologien (z.B. Pixel-Tags, d.h. unsichtbare Grafiken) ggf. Ihr Surf-Verhalten nachvollziehen und dabei neben Ihrer IP-Adresse weitere technische Informationen (u.a. Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, die von Ihnen zuvor besuchte Seite, der Hostname des zugreifenden Geräts und die Uhrzeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten sein) verarbeiten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots Ihnen gegenüber, indem wir auch Inhalte Dritter einbinden.

Eine genauere Beschreibung von wem wir Inhalte einbetten und wie Ihre Daten dabei verarbeitet werden, finden Sie nachfolgend in der jeweiligen Beschreibung zu den eingebetteten Inhalten.

• Google Maps (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy Ein Opt-Out ist möglich unter: https://adssettings.google.com/authenticated 

 

Ihre Rechte 

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu: 

  • Recht auf Auskunftüber Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO; insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, so-fern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden,
  • Recht auf Berichtigungunrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO,
  • Recht auf LöschungIhrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine ge-setzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind, 

  • Recht auf Einschränkungder Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • Recht auf Datenübertragbarkeitgem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, ausgewählte bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • Recht auf Beschwerdebei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Un-ternehmenssitzes wenden.

 

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutz-Information be-schriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet werden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht, sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die Parfümerie Douglas GmbH zuständige Aufsichtsbehörde, die/den Datenschutzbeauftragte/-n oder an datenschutz@douglas.de zu wenden.

 

Änderungen dieser Erklärung

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.