Luxury for your Personality

In 10 Parfüms um die Welt: 9 Kloster Taktsang

Gebetsmühlenartig wiederhole ich in meinem Geiste die Worte „noch etwa eine Stunde Marsch aufwärts, dann sind wir da…“ Mit Unterbrechung seit 3 Stunden sind wir nun auf unserem Aufstieg zum Kloster Taktsang. Unterwegs sah ich hunderte und aberhunderte von Gebetsfahnen –in den Farben Blau, Grün, Weiß, Rot und Gelb, manche leuchtend und gerade neu aufgehängt, andere durch die Verwitterung verblasst und somit ihren Zweck erfüllend: Die guten Gebete für das Wohlergehen und Glück aller Lebewesen mit der Witterung in den Himmel zu tragen. Auf etwa 3000 m Höhe steigen wir nun eine Steintreppe hinab und da liegt es vor uns: Das Tigernest! Ein weißes, mehrstöckiges Haus mit den typischen Holzdächern das sich wie verängstigt an den pittoresken Felsvorsprung klammert, von dem aus es mehrere hundert Meter tief ins bhutanesische Paro-Tal geht. Der Ausblick ins Tal ist wahrhaft atemberaubend –mir stockt der Atem, ich bin überwältigt! Ob Christopher Chong eine solche Kulisse im Sinn hatte, als er Figment schuf…?

AMOUAGE – FIGMENT MAN 

Zitrone, Geranium, Rosa Pfeffer, Vetiver, Sandelholz, Erde, Guajakholz

AMOUAGE – FIGMENT WOMAN 

Szechuanpfeffer, Gardenie, Safran, Cassia, Ylang Ylang, Tuberose, Papyrus, Weihrauch